0

Es tat gar nicht weh. Rückblick Webinar.

... es ist Samstagmorgen 5 Uhr. Der Wecker klingelt, obwohl ich ihn gar nicht gebraucht hätte. Der Shiva- Shala ( शाल śāla- in der Hütte, sinngemäß für Raum) im Birkenhof ist vorbereitet, die Yogamatten gut sichtbar für die Webcam angeordnet, WIFI- Verbindung steht, das Konzept scheint schlüssig, jeder weiß was er/ sie zu tun hat. Im Vorfeld haben wir uns online und physisch mit den „Gaiatree YogaleherInnen in Weiterbildung“ getroffen, um zu üben. Was soll schief gehen? Das Internet könnte zusammenbrechen, jemanden verschlägt es die Sprache oder niemand loggt sich ein! Du sollst doch keine Erwartungen haben und nicht nach den Früchten deines Handelns streben, sagt mir meine innere Stimme. Ach ja, kluge Worte.
6 Uhr „Sri vakratundra mahakaje…“ ich finde langsam zu meiner Gelassenheit. Puja für und mit Ganesha. Ich bin nicht allein.
Danke für eure Teilnahme.
Yoga mit Daniela, Anja und Birgit. Hier könnt ihr sogar mal rein schauen: einfach drauf klicken und anschauen!
Yoga mit Iwona und Carola.

Webinar Yoga & Anatomie

Samstag, 20. März 2021 von 6:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Die Idee:

Seit 1. November letzten Jahres ist der Birkenhof Ashram geschlossen. Die geplanten Wochenenden zur Yoga- Lehrer- Ausbildung können nicht stattfinden. So bieten wir allen TeilnehmerInnen der Kurse im Birkenhof aber auch darüber hinaus diese Online Möglichkeit.
Seit vielen Jahren übe ich Yoga, bilde YogalehrerInnen aus und gebe Kurse. Selbst betroffen komme ich auf vielfältige Weise in Kontakt mit Menschen die Rückenproblemen oder deren Folgen haben. Diese sind oft der Beginn eines schmerzvollen Leidensweges und beziehen das gesamte Körper - Geist - System ein. Häufig verstehen wir nicht die Zusammenhänge, um Ursachen für unser Leiden zu erkennen. Dazu muss man kein Arzt sein! So sind allgemeine anatomische und physiologische Grundkenntnisse bei der Selbsthilfe notwendig, um gezielt zu üben. Mit Hilfe von einfachen Yogaübungen, das richtige Atmen, sowie Meditation kann ein folgeschwerer Eingriff vielleicht verhindert werden und wir fühlen uns besser.
Om Shanti Mike Narada

Das inhaltliche Konzept:

Am Samstag, den 20. März Vormittag/ Nachmittag wollen wir anschaulich, interaktiv und allgemeinverständlich ein Basiswissen der Anatomie unseres physischen Körpers und deren Zusammenhänge und Einflussfaktoren auf unser Wohlbefinden vorstellen. Der Zusammenhang von Anatomie und Physiologie und deren Wechselwirkung auf den geistigen- emotionalen, sowie energetisch - spirituellen Körper erfahren wir in praktischen Yogaübungen, durch Selbstbeobachtung, Wahrnehmung und das Hineinfühlen. Unter Anleitung von YogalehrerInnen wirst du dein Bewusstsein für das Üben mit "Leichtigkeit und ohne Erwartung" entwickeln lernen. Die richtige Atmung, Entspannung und Meditation werden dir helfen deine eigene Praxis zu vertiefen.

Die Umsetzung & Tagesablauf:

Der Ablauf lehnt sich an des Tagesablauf eines Ashramʻs an. Am Morgen um 6:30 Uhr beginnen wir mit Pranayamas (Atmung), Erwärmung des Körpers und Meditation. Um 9:00 Uhr lade ich zu einem kurzen Impulsreferat ein und wir beginnen mit den ersten praktischen Übungen (Asanaʻs). Nach einer Mittagspause starten wir um 13:00 Uhr mit Meditation und einem Vortrag zur Yoga & Anatomie. Danach werden wir mit praktischen Übungen und Anwendungen fortsetzen. Nach einer kurzen Feedbackrunde & Erfahrungsaustausch beenden wir mit einer Meditation. Gegen 17:30 Uhr schließen wir das Webinar.

Yoga ohne Preisschild

Das Webinar findet im Rahmen unserer Projektinitiative "Yoga ohne Preisschild" statt. Jede/r Teilnehmer entscheidet selber auf Spendenbasis.

Technische Voraussetzungen.

--> Laptop oder PC/ Tablett oder auch Smartphone (allerdings ungünstig wegen des kleinen Bildschirms)
--> einigermaßen stabiles Internet
--> Link zur Teilnahme wird allen angemeldeten TeilnehmerInnen zugeschickt
--> ansonsten für zu Hause: einen ruhigen Platz, Yogamatte, lockere Bekleidung

Gleichgewicht der Systeme

„Um in unserem Beruf als Ärztin/ Arzt arbeiten zu können, gehört die Anatomie als Grundstein unabdingbar dazu. Wer kranken Menschen helfen will, muss zuerst den gesunden Menschen verstehen. Wir sehen den Menschen als Einheit von verschiedenen Systemen. Gesundheit ist ein Gleichgewicht im Zusammenspiel all dieser Systeme. Als Mediziner versuchen wir diese in ihrem Gleichgewicht zu halten. Um welche Systeme geht es dabei?
Zusammen wollen wir Anatomie in Aktion erleben, um den eigenen Körper zu verstehen, ihn zu akzeptieren und seine Signale zu deuten.“
(Katja & Wadim Kisel; Arzt in Weiterbildung)

Anmeldung zum Webinar Yoga & Anatomie am 20. März 2021

Hiermit melde ich mich für den Workshop Yoga & Anatomie am 20.03.2021 an!

frühere Veranstaltungen unserer Reihe: Yogalehrer Aus- und Weiterbildung


yoga_einleger_web.pdf
(ca. 623.6 kByte)

Yoga & Anatomie Workshop im September 2017

Der erste Gaiatree Yoga & Anatomie Workshop ist Geschichte. Ich hoffe ihr seid alle wieder gut zuhause angekommen. Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal bei euch allen bedanken. Ganz lieben Dank insbesondere an Iwona, die für das leibliche Wohl gesorgt hat, an Anke die sich um die Kinder kümmerte und so Katja und Wadim den Rücken frei gehalten hat. Danke an Katja, Wadim und Steffen für die tollen Vorträge und die einfühlsamen Yoga - Stunden.

So findet ihr uns ...

Aktuelle Yogakurse im Birkenhof

Jetzt anmelden.

IKW 26.9. bis 3.10.21

Ferien auf dem Birkenhof

Zimmerreservierung im Haus Shanti oder unseren Blockholzhütten

deutsch- polnisches Familien Yoga Wochenende

Namaste: Mit Ganesha auf Reisen

Projekttage für Kinder & Jugendliche

Facebook Gaiatree Yoga

Gaiatree Yoga & Vipassana
Zentrum Birkenhof
An der Pfaffenbach 2
D - 02763 Zittau/ Hartau

Gaiatreeschool e.V.
c/o Mike Wohne
Christian- Keimann- Straße 26
02763 Zittau

mail@gaiatreeschool.org

© Gaiatree Foundation 2021
All rights reserved.
SPENDENAUFRUF!!
Spenden an Gaiatreeschool e.V.
IBAN: DE80 8505 0100 0232 0248 98
BIC: WELADED1GRL

Spendenbescheinigung wird ausgestellt
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN